Kategorie: xboxps xboxps


Autor: Verfasst am 04. 12. 2013
XBox One: Microsoft enthüllt Spielestatistiken
Offizielle Verkaufszahlen der Xbox One in Europa hat Microsoft bislang nicht genannt. Der Redmonder Konzern enthüllte nun zumindest mehr oder weniger interessante Spielestatistiken. Demnach haben Fans seit Verkaufsstart am 22. November mehr als 415 Millionen Gamerscore gesammelt, in Killer Instinct über 150 Millionen Kombos ausgeführt und in Forza 5 über 90 Millionen Meilen gefahren. Weitere Details in der nachfolgenden Meldung.

Microsoft nennt Spielestatistiken zur Xbox One: Demnach haben Fans seit Konsolen-Launch über 90 Millionen virtuelle Meilen in Forza Motorsports 5 gefahren, in Ryse: Son of Rome mehr als 186 Millionen Feinde besiegt und in Killer Instinct rund 150 Millionen Kombos erfolgreich ausgeführt. Zudem erfahren wir, dass im hierzulande indizierten Zombie-Actioner Dead Rising 3 weit über drei Milliarden Zombies das Zeitliche gesegnet haben. Eine Infografik mit weiteren Spielestatistiken zur Xbox One seht ihr am Ende dieser Meldung.

Verkaufszahlen für den gesamten europäischen Raum hat Microsoft indes noch nicht genannt. In Großbritannien erreichte die Xbox One mit 150.000 abgesetzten Geräten (Zeitraum: 48 Stunden) immerhin einen respektable Wert. Sonys Konkurrenzprodukt PlayStation 4 bleibt im Vereinigten Königreich mit 250.000 verkauften Exemplaren (ebenfalls binnen zwei Tagen) jedoch die Nummer eins. Microsofts Yusuf Mehdi ist dennoch zufrieden und spricht von einer überwältigenden Resonanz auf die Xbox One.

In den 13 Start-Ländern sei die Next Gen-Konsole praktisch ausverkauft. Alle Käufer zusammen hätten mit der Xbox One über 50 Millionen Stunden verbracht. Microsoft arbeitet nach Angaben von Mehdi hart, um die Erwartungen der Verbraucher zu erfüllen und möchte vor Weihnachten noch etliche Konsolen ausliefern. Weitere Einzelheiten zum Launch der Xbox One entnehmt ihr der verlinkten Originalmeldung auf vg247.com. Die Xbox One kostet 499 Euro und ist in Deutschland seit dem 22. November erhältlich.

Quelle: PCGames.de

Drucken